Qualität

Berufliche Tätigkeit als niedergelassene Psychologische Psychotherapeutin

2019

  • Genehmigung zur Erteilung von Soziotherapie KV Nord

2018

  • Teilnahme am Innovationsfondsprojekt Neurologisch-psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung (NPPV)

2016

  • Certificate of Good Standing, Bezirksregierung Köln

2015

  • Fortbildung und Vernetzung zum Thema Hochbegabung, Köln
  • Mentoren-Aufbauschulung für Qualitätszirkel, Düsseldorf

2014

  • Moderation des Qualitätszirkels Intervision, Qualitätssicherung, Psychohygiene

2013

  • Moderatorentätigkeit und Fortbildung bei der Nordrheinischen Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung
  • Genehmigung zur Ausführung Gruppenbehandlung KV Nord
  • Genehmigung zur Ausführung von psychotherapeutischen Leistungen bei Kindern und Jugendlichen KV Nord

2012

  • Genehmigung zur Ausführung übender und suggestiver Verfahren KV Nord

2011

  • Moderation Qualitätszirkel Hypnotherapie/Dozentin, KBAP Bonn

2010

  • Arztregistereintrag KV Nord (2781908, 11.11.2010)
  • Approbation durch die Bezirksregierung Köln, TP für Erwachsene (29.09.2010)

2009

  • Prüfungsvorbereitung Approbation, Aufbau Gruppentherapietätigkeit und Beginn der KJP-Ergänzungsqualifikation im Rahmen der Ausbildung an der Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie, Bonn
  • Psychosomatisches Praktikum im Rahmen der Approbationsausbildung im St.-Marien-Hospital, Abt. Psychosomatik St. Franziskus, Bonn

Berufsfelder im Angestelltenverhältnis

2008

  • Psychiatrisches Jahr im Rahmen der Approbationsausbildung an der Klinik Moselhöhe, Bernkastel-Kues

2006

  • Beratungstätigkeit in der Erziehungsberatungsstelle der Caritas in Düsseldorf Kooperation im Rahmen der Familienzentren

2005

  • Psychologische Tätigkeit in der Tagesklinik der Kinder- und Jugendpsychiatrie Lüdenscheid; Diagnostik und Therapie psychiatrischer Krankheitsbilder/Asthmaschulung/ADHS/Hochbegabung

2003

  • Psychologische Tätigkeit in der Ambulanz der Kinder- und Jugendpsychiatrie Lüdenscheid; Diagnostik und Therapie psychiatrischer Krankheitsbilder/Asthmaschulung
  • Eignungsdiagnostik, Berufsförderung und psychologische Beratung von lernbehinderten Jugendlichen und ihren Eltern beim Kolpingwerk Köln bzw. Leverkusen

2002

  • Psychologische Tätigkeit an der „Beratungsstelle für Mädchen in Not e. V.“, Kreuztal; Behandlung von sexualisierter Gewalt / Essstörungen

2001

  • Autogenes Training für Kinder und Jugendliche an der VHS Siegburg
  • Jugend- und Mädchenarbeit im Jugendzentrum Holweide

2000

  • Psychologische Tätigkeit in der Rehabilitationsklinik Bad Oexen (Klinik für kardiologisch und onko-logisch erkrankte Kinder, Jugendliche und Erwachsene); Krankheitsverarbeitung, Stressbewältigung, Autogenes Training u. Progressive Muskelrelaxation, Erziehungsberatung bzw. Einzel-, Paar- und Familiengespräche, Elterngesprächskreise, Bochumer Gesundheitstraining, Kinder- und Jugendgruppen. Dabei: Regelmäßige Einzelsupervision; Kennenlernen gestaltpsychotherapeutischer Arbeit

Studien- und Schulabschluss

1.4.1999

  • Diplom Psychologie, Note 1,9

6.10.1998

  • Diplomarbeit zum Thema Homöopathie, Biographie und Qualitative Forschung

18.5.1989

  • Abitur; Note 1,7

Zusätzliche Qualifikationen und Kompetenzen

2021

  • 30.6.2021: Innovationsfondsprojekt Neurologisch-psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung, NPPV, Köln
  • 28.4.2021: Innovationsfondsprojekt Neurologisch-psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung, NPPV, Köln
  • 23.4.2021: Auftaktveranstaltung: Der ältere Mensch, KV Nordrhein, Düsseldorf
  • 15.4.2021: Telematikinfrastruktur 2.0, KV Nordrhein, Düsseldorf
  • 12.4.2021: Fortbildungszertifikat der Psychotherapeutenkammer NRW, Düsseldorf

2020

  • Zertifikat Datenschutz und Datensicherheit in der Praxis, KV Nordrhein, Köln
  • Betriebliche Erste-Hilfe-Ausbildung, DIGO Help, Geilenkirchen
  • Hypnotherapeutische Ansätze bei Depressionen und Burnout, Milton Erickson Gesellschaft, Frankfurt

2019

  • NPPV-Netzwerktreffen, KV Nordrhein, Köln

2018

  • Moderatorentag, KV Nordrhein, Düsseldorf
  • NPPV-Netzwerktreffen, KV Nordrhein, Köln
  • Zertifizierung Online-Rollout der Telematikinfrastruktur in Nordrhein

2016

  • Fortbildungszertifikat der Psychotherapeutenkammer NRW
  • Teilnahme 1. Tagung: Hund und Psychologie, Thomas Kleinen, Aachen
  • Qualitätszirkel Tiergestützte Psychotherapie, Dipl.-Psych. A. Steinhausen-Wachowsky

2014

  • Moderatoren-Aufbaukurs bei der Nordrheinischen Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung

2013

  • Zertifizierung zur Alternspsychotherapeutin Psychotherapeutenkammer Hamburg
  • 13. Bonner Symposium der Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie, Bonn:
    Identitäten im Wandel – Die Profession bewegt sich

2012

  • Zertifizierungsseminar zum Datenschutz in der Arztpraxis, Köln

2011

  • Zertifizierungsseminar zur Krisenintervention, Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie, Bonn
  • Teilnahme am Qualitätszirkel Psychodynamische Arbeit mit Träumen, Köln

2010

  • Zertifizierungsseminar zur strukturbezogenen Psychotherapie bei Erwachsenen und Jugendlichen, Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie, Bonn
  • Zertifizierungsseminar zur Vertiefung tiefenpsychologischer Interventionstechniken, Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie, Bonn
  • Zertifizierungsseminar OPD-Kinder u. Jugendliche, Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie, Bonn
  • Zertifizierungsseminare „Humor-Vitalität-Leichtigkeit in der psychodynamischen Psychotherapie“ an der Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie, Bonn
  • Zertifizierungsseminar zur „Grammatik der Körpersprache“, Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie, Bonn
  • 4 Zertifizierungsseminare zu Hypnose/Autogenem Training, Psychotherapeutin an der Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie, Bonn
  • 2 Zertifizierungsseminare zu psychotherapeutischer Selbständigkeit bei der Deutschen Psychologen Akademie, Offenbach

2010

  • Zertifizierungsseminar zur strukturbezogenen Psychotherapie bei Erwachsenen und Jugendlichen an der Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie, Bonn.
  • Zertifizierungsseminar zur Vertiefung tiefenpsychologischer Interventionstechniken an der Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie, Bonn.
  • Zertifizierungsseminar zu OPD-Kinder und Jugendliche an der Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie, Bonn.
  • Zertifizierungsseminare zu „Humor-Vitalität-Leichtigkeit in der psychodynamischen Psychotherapie“ an der Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie, Bonn.
  • Zertifizierungsseminar zur „Grammatik der Körpersprache“ an der Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie, Bonn.
  • 2 Zertifizierungsseminare zu psychotherapeutische Selbständigkeit bei der Deutschen Psychologen Akademie, Offenbach.

2009

  • Zertifizierungsseminare Gruppentherapie Psychotherapeutin an der Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie, Bonn.
  • Grundkurs zu OPD-2, St. Marien-Hospital Bonn
    Fortbildung zu Präsenz und Verschwinden der Sexualität in der Psychotherapie, Bad Honnef.

2008

  • Fortbildung zu Prävention und Behandlung bei Belastungen im beruflichen Kontext, Kliniken Daun.

2007

  • Fortbildung Entwicklungsberatung für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern, Köln.

2006

  • Fortbildung PTBS bei Kindern und Jugendlichen, KBAP Bonn.
  • Teilname an der Fachtagung Frühe Hilfen für Eltern mit Kleinkindern, Köln.
  • Fortbildung zu Prävention und Therapie postpartaler psychischer Störungen, Westfälisches Zentrum, Herten.
  • Teilnahme an der 1. Tagung der Mutter-Kind-Einheiten des deutschsprachigen Raumes der Universität Heidelberg, Psychiatrische Zentrum Nordbaden, Wiesloch.

2005

  • Fortbildung zu Traumatherapie mit Kindern und Jugendlichen,Bonn.
  • Fortbildung zu Kindern psychisch kranker Eltern, Lüdenscheid.
  • Fortbildung zu Psychosomatik des Säuglings- und Kleinkindalters, Lüdenscheid.
  • Fortbildung zu Schizophreniebehandlung an der Schwelle zum Erwachsenenalter, Hemer.

2004

  • Asthmatrainerin an der FAAK-Köln, umgesetzt als Projektarbeit an der Kinderklinik Lüdenscheid.

2003

  • Ausbildungsbeginn zur Psychologischen Psychotherapeutin an der Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie, Bonn
  • Fortbildung zu Kinder und Partnerschaftsgewalt, Lüdenscheid.

2001

  • PMR-Zertifikat, Bad Salzuflen.
  • Zertifikat Psychoonkologie, Bad Oexen

2000

  • Fortbildung zu Zwang, Hyperaktivität und sexualisierter Gewalt bei Kindern und Jugendlichen, Königswinter
  • Fortbildung zur praktischen Anwendung des Snoezelens, Klinik Bad Oexen, Bad Oeynhausen.

1995

  • Achtwöchiges Psychiatrie-Praktikum, Schwerpunkt Depressionen und Psychosen, Städtisches Klinikum Karlsruhe
  • Zweisemestriges Kinder- und Jugendpsycho­therapie­-Seminar der Beratungsstelle Freiburg

1994

  • Dreimonatige Gruppenerfahrung zum Thema Familie und Familienskulptur, Mainz.
  • Seminare zu Borderline und Hyperaktivität im Fachbereich Sonderpädagogik, Mainz.

1993

  • Zweisemestriges Seminar zur Systemischen Familientherapie im Fachbereich Medizin, Mainz

1992

  • Ausbildung (gesprächspsychotherapeutisch orientiert), Hospitation und Beratung am Kinder- und Jugend-Telefon, Wiesbaden
  • Focusing-Fortbildungen, München